Nutzungshinweise

VAPOCHECK bietet einen Überblick über Preise und Leistungen bzw. Inhaltsstoffe von verschiedenen Vaporizern und CBD-Aromaprodukten (CBD-Blüten und CBD-Pollinat).

Für Nutzer ist die Nutzung der Inhalte und Informationen auf VAPOCHECK kostenlos. VAPOCHECK finanziert sich über Provisionen, die im Erfolgsfall von den Anbietern der beworbenen Produkte gutgeschrieben werden. Der Endpreis wird dadurch nicht teurer.

Da VAPOCHECK weder ein Online-Shop ist, noch mit den Anbietern oder Herstellern in irgendeiner Weise verflochten ist, kann für die beworbenen Produkte und ihre individuellen Eigenschaften und Beschaffenheit keine Gewähr übernommen werden. Auch für mögliche zukünftige Preisänderungen oder Änderungen von Produkteigenschaften oder der Produktbeschaffenheit wird keine Gewähr übernommen.

Rechtliches

Der Umgang mit Hanfprodukten, insbesondere CBD-Aromaprodukten (CBD-Blüten und CBD-Pollinat) ist in manchen Ländern illegal oder nur eingeschränkt legal.

VAPOCHECK hat nicht die Absicht zu illegalen Handlungen zu verleiten oder Sucht- bzw. Betäubungsmittel zu bewerben, auch wenn CBD-Aromaprodukte in verschiedenen Ländern legal erhältlich sind und keinem Werbeverbot unterliegen.

Es wird dringend angeraten vor der Bestellung und Verwendung eines beworbenen CBD-Aromaprodukts rechtlichen Rate einzuholen und sich stets rechtskonform zu verhalten.

Medizinische Nutzung

Medizinische Nutzer von ärztlich verordneten medizinischen Cannabisblüten oder rezeptfrei erworbenen CBD-Aromaprodukten sind stets angehalten die therapeutische Verwendundung und Darreichungsform mit einem qualifizierten Mediziner, Apotheker oder Heipraktiker abzustimmen und sich hierbei immer an das geltende Recht zu halten.

Haftungsfreistellung

Nutzer stellen VAPOCHECK von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte aufgrund einer rechtswiedrigen Handlung durch den Nutzer im Zusammenhang mit dem Erwerb oder der Verwendung eines beworbenen CBD-Aromaprodukts gegenüber VAPOCHECK geltend machen.

Der Nutzer übernimmt hierbei die Kosten einer Rechtsverteidigung von VAPOCHECK einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten. Dies gilt nicht, wenn die Rechtsverletzung auf kein schuldhaftes Verhalten des Nutzers zurückzuführen ist.

Der Nutzer ist verpflichtet, VAPOCHECK für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig sämtliche ihm zur Verfügung stehende Informationen mitzuteilen, die für eine Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind.

Darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche von VAPOCHECK gegenüber dem Nutzer bleiben unberührt.

Top